Hypo-Untersuchungskommission

Die Bundesregierung hat mit Ministerratsbeschluss vom 25. März 2014 auf Antrag des Bundeskanzlers sowie des Vizekanzlers und Bundesministers für Finanzen beschlossen, zur umfassenden und transparenten Aufklärung der Vorkommnisse im Zusammenhang mit der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG eine unabhängige Untersuchungskommission unter der Leitung der ehemaligen Präsidentin des Obersten Gerichtshofes, Hon.-Prof. Dr. Irmgard Griss, LL.M., einzusetzen.
Dieser Seite sind der entsprechende Beschluss der Bundesregierung sowie die Mitglieder der Untersuchungskommission zu entnehmen. Ebenso steht der Bericht, eine Kurzfassung und eine englische Kurzfassung zum Download bereit.



Die Untersuchungskommission hat mit der Vorlage Ihres Abschlussberichtes Ihre Arbeit mit Wirksamkeit vom 2.12.2014 beendet.

Mitglieder der Untersuchungskommission